Blockchain Hangout Berlin Meetup

Zum Blockchain Hangout wollen wir uns mit Euch in gemütlicher Atmosphäre treffen. Es gibt keine Vorträge, aber wir klären Fragen, leisten Einsteigen Support und erzählen uns gegenseitig, was wir Interessantes gefunden haben.

Wir sehen große Zukunft in der Errichtung von dezentralen Wirtschftskreisläufen und denken, dass wir auch untereinander anfangen sollten, Blockchainprojekte und -Währungen zu nutzen, da das zum erstem Mal ein echtes digitales Allgemeingut ist. Investieren ist ja schön und gut, aber ohne eine echte Verwendung wird auch kein realer Wert dahinter stehen.

Wir fokussieren uns zunächst auf zwei für uns sehr besondere Projekte, Cardano und ARK, weil wir da das größte Potential sehen, kurz- und mittelfristig etwas zu verändern:

ARK ist in seiner Benutzbarkeit schon sehr weit. Das Projekt folgt dem Delegate Proof of Stake Konsensmechanismus, der evolutionär etwas an eine repräsentative Demokratie erinnert. Die Nutzer wählen die Betreiber des Netzwerkes (kalssischerweise die Miner) und werden entsprechend ihres Einsatzes an der Schaffung neuer Coins beteiligt.

Cardano ist ein wissenschaftliches Großprojekt, in dem führende Kryptographen weltweit engagiert sind, die funktionale Programmiersprachen nutzen, um Bugs und Fehler im Code durch mathematische Beweisführung auszuschließen. Seit 2015 hat das Team die relevante Forschung zur Kryptographie zusammengetragen und eine einzigartige Blockchain daraus entwickelt.

Das Meetup findet am jeden ersten Mittwoch des Monats in der Bar ‚Crossroads‘ in Berlin Prenzlauer Berg statt.

Telegram Gruppe

MeetUp Gruppe

Blog