ARK Berlin Meetup – Update zum Meetup morgen, 07.02.

Wir freuen uns schon sehr, uns morgen in der Crossroads Bar mit euch zu treffen. Heute haben wir den Whisky für unser Stake Pool Experiment ausgesucht und waren dafür in Kreuzberg beim Fachmann. Wir haben uns für einen irischen Whisky entschieden, da er meist mild und fruchtig ist und hoffentlich vielen schmeckt.


Wir haben für 700ml 44,10€ ausgegeben und rechnen mit 33 Shots zu 2cl, die aus der Flasche effektiv rauszuholen sind. Daraus ergibt sich dann ein Einkaufspreis von 1,34€ pro Shot, bzw. mit dem Stakepoolbeitrag ein Preis von 2,67€ pro 2cl Whisky.

Damit man den Überblick über alle ein- und ausgehenden Zahlungen behält, werden wir in der Smartbridge von ARK, einer Art öffentlichem Verwendungszweck, Buchhaltung führen und alle Auszahlungen beschreiben. Dabei wird jedes Mal zum Schluss der aktuelle Stand erhoben. Hier mal kurz der Idealfall in der Theorie:

Die zwei gekauften Flaschen Whisky werden vollstandig verkauft, dann sind rund 176,22€ in ARK auf der Wallet. Kurz nach Feierabend überweisen wir die ausgelegten 88€ vom Staking Pool raus und lassen den Rest stehen. Bei der Überweisung geben wir zum Beispiel folgenden Text ein: „ARK Meetup Februar / Tagessaldo 58,9305 ARK / Auslagen 88,20€ -29,4953 ARK / Pool 29,4352 ARK“
So kann man dann beim nächstem Meetup sehen, wie viel inzwischen an Reward ausgezahlt wurden und wie viel auf den nächsten Whisky angerechnet werden kann.

Folgende ARK Wallet werden wir als Stake Pool nutzen:


AGLhqtrjvFnaMH1ez6FpcBxQR3Q3qYpii2

 

Alles Weitere dann beim Meetup 🙂